Master Detailseite

Eine Master Detailseite stellt uns einen besonderen Insert Tag zur Verfügung. Mit diesem Insert Tag können wir Template übergreifend auf die Werte der dargestellten Detailansicht zugreifen und so den Kontext der Seite manipulieren [ i. d. R andere Listenansichten z.B ähnliche Datensätze ] ohne dabei lange URLS zu verwenden.

Der CTLG_MASTER Insert Tag erwartet einen Feldnamen als Pflichtwert. Zusätzlich kann ein zweiter Parameter übergeben werden. Dieser fungiert als Standardwert wenn der Feldname kein Wert zurückgibt.

{ { CTLG_MASTER::meinFeldname } }

Standardwert ausgeben

{ {  CTLG_MASTER::myFeldname::?default=Standardwert } } => Gibt ein Standardwert aus, wenn die Spalte leer ist.

Gerenderte Wert ausgeben

{ {  CTLG_MASTER::myFeldname::?parse=1 } } => Gibt den "saubere" Wert zurück z.B statt einem Timestamp ein formatiertes Datum.

Text hinzufügen

{ {  CTLG_MASTER::myFeldname::?addText=, } } => Fügt z.B ein Komma ein wenn ein Wert existiert.

Schritt 1 Master Tabelle in der Seitenstruktur aktivieren

Master in der Seitenstruktur aktivieren

Wir gehen zu den Seiteneinstellungen und öffnen eine Detailseite unser Wahl. Unter der Catalog Manager-Einstellungen Palette finden wir die Checkbox Master verwenden. Dort müssen wir eine Tabelle auswählen. Die ausgewählte Tabelle liefert die Werte. Dabei wird der Datensatz-Alias auf der Detailseite verwendet um ein Master Datensatz zu laden.

Ein Beispiel: Wir haben eine Liste mit Vereinen, jeder Verein hat seine eigenen Trainer. Wenn wir einen Verein auswählen und auf die Detailansicht des Vereines gelangen, wollen wir dass auf der Detailansicht auch alle Trainer des Vereines angezeigt werden. Also wählen wir in den Seiteneinstellungen auf der Verein Detailseite die Tabelle Vereine aus. Damit wir den zugriff auf die ID des Vereines bekommen, um so die Trainerliste zu filtern. Vorausgesetzt, die Trainerliste ist auch mit dem Verein verknüpft.

Schritt 2 Inserttag verwenden

Inserttag verwenden

Nachdem wir unser Master Inserttag erstellt haben, können wir diesen auch verwenden. Damit können wir zum Beispiel Listen, die sich auf der Detailseite befinden, manipulieren und so nur dazugehörende Datensätze anzeigen.

Nicht fündig geworden?

Hier finden Sie auch ein paar nützliche Informationen: